Partnerinstitutionen

Im Rahmen des Beratungsauftrags von topjoberwallis ist bei Personen mit einer Mehrfachproblematik (Sucht, gesundheitliche Einschränkungen u.w.m) der Einbezug von weiteren spezialisierten Institutionen notwendig, um einen ganzheitlichen Betreuungs- und Begleitungsansatz gewährleisten zu können.

 

Über die unten aufgeführten Links werden Sie auf die Webauftritte von Systempartnern geführt, mit welchen topjoberwallis den fachlichen Austausch und Kontakt pflegt. Für die Aktualität der Inhalte dieser weiterführenden Webseiten sind die jeweiligen Institutionen selber zuständig.

Das Sozialmedizinische Zentrum Oberwallis ist Anlaufstelle für alle Hilfesuchenden der Region. Wer Probleme mit seiner Gesundheit, wer Schwierigkeiten familiärer, finanzieller oder sozialer Natur hat, der findet im nächstgelegenen Sozialmedizinischen Zentrum rasch die nötige Unterstützung.

 

Ausgewiesene Fachkräfte der Sozialarbeit, Familienhilfe, Gesundheits-/Krankenpflege und des Verwaltungswesens sorgen für eine bedarfsgerechte und gute Betreuung.

Die kantonale IV-Stelle Wallis ermöglicht Personen mit einem gesundheitlichen Leiden den Zugang zu den Leistungen, welche durch das Bundesgesetz über die Invalidenversicherung vorgesehen sind.

Sie wendet dabei das Prinzip der Eingliederung vor Rente an.

Die LVT-Beratungsstellen bieten jeder Person mit Suchtproblemen oder verbunden mit solchen Beratung und Unterstützung an. Beratung und Unterstützung kann bedeuten, Aufnahme in therapeutische Beratung und Präventionsprojekte, Risikoverminderung und Veränderungshilfe, für direkt betroffene Personen und für Angehörige und für Abhängigkeitsprobleme bei Alkohol- bzw. Drogenkonsum oder anderer Substanzen

Die Berufs-, Studien und Laufbahnberatung ist eine öffentliche Dienstleistung des Kantons. Wir unterstützen Jugendliche und Erwachsene - unter ihrer eigenen Verantwortung und im Einklang mit ihrer Persönlichkeit - bei der Berufs- und Studienwahl sowie bei der Gestaltung der beruflichen Laufbahn.

Pro Senectute ist DIE Fach- und Dienstleistungsorganisation der Schweiz im Dienste der älteren Menschen.

Auf diesen Seiten finden Sie Angebote aller Art, interessante Inhalte zu Themen rund um das Alter oder die Beratungsstelle in Ihrer Nähe.

Die OPRA ist das Arbeitsmarktprogramm im Oberwallis und integriert Stellensuchende Frauen und Männer in der Gesellschaft und in der Arbeitswelt indem sie durch aktive Betreuung und Beratung deren soziale und berufliche Kompetenzen fördern und sich für deren Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz einsetzt. Die Ziele werden in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit erreicht. Im persönlichen Kontakt nach innen und aussen entsteht ein permanenter Dialog.

Serviceteil

  • Über topjoberwallis
  • Kostenverteilung
  • Downloads
  • Checklisten
  • Merkblätter
  • Mustervorlagen
  • Informationen
  • Downloads

        Downloads TopRelais:

  • Formulare
  • Broschüren
  • Dokumente